Der König im grünen Gewand - Webseite Christoph Kloft

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der König im grünen Gewand

Der König im grünen Gewand

Der Wald – eine Welt voller Wunder und Einzigartigkeiten. Als Mysterium schreibt er seine eigene Symphonie und wird wohl gerade deshalb seit jeher so gern auch von uns besungen und bedichtet.
23 Autoren, Foto- und Zeichenkünstler, die überwiegend aus dem Westerwald stammen, haben sich in dieser Anthologie vereint, um ihre Gedanken zu Wald und Natur in Form von Kurzgeschichten, Lyrik und Balladen, Sachtexten und Erlebnissen, von Historischem und Fantastischem wie auch visuellen Eindrücken zusammenzutragen.
So trägt – einem Baum gleich – jedes Blatt in diesem Buch seine ganz individuelle Handschrift.

Die Autor(inn)en, Foto- und Zeichenkünstler(inn)en: Michaela Abresch,  Vinzenz Baldus, Marie Luise Blanke, Martin Ebbertz, Herbert A. Eberth, Stephan  Friedrich, Christiane Fuckert, Mario Geldner, Wolfgang Gerz, Gernot Gingele,  Annegret Held, Bettina Hoffmann-Günster, Dr. Uli Jungbluth, Theresia  Müller-Kunz, Andreas Noga, Ulrike Preis, Marlies Rath, Hans Tönjes Redenius,  Prof. Dr. Johannes Roskothen, Dr. Hermann Josef Roth, Christina Seibert,  Michaele Wirth, Christof Wolf


Der König im grünen Gewand
Verlag Christoph Kloft, Kölbingen 2013.
192 Seiten, 14,8 x 21 cm, broschiert.
ISBN-13: 978-3929656268. 12 Euro.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü