... und mittendrin der Westerwald - Webseite Christoph Kloft

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

... und mittendrin der Westerwald

Autoren > Christoph Kloft
Und mittendrin der Westerwald: Geschichten und Geschicke in Europas Mitte. Blickpunkte zwischen Mainz und Köln, Rheingau und Siebengebirge. Aus den Veröffentlichungen von Hermann Josef Roth.
Der Westerwald ist eine historisch bewegte Region mit unvergleichlicher Natur, einmaligen Bauwerken und interessanten Menschen. Einer dieser Menschen ist der Theologe und Naturwissenschaftler Hermann Josef Roth – heute einer der besten Kenner der Geschichte und der Landschaft des Westerwalds. Seine Reportagen und Essays liegen nun erstmals gesammelt vor.
In prägnanten Artikeln nimmt der Autor den Leser mit auf eine Reise durch die Geschichte, die Flora und Fauna und die Denkmäler des Westerwaldes, des Lahntals und des Taunus. Er erzählt von Römern, Kreuzfahrern und konfessionellen Streitigkeiten, aber auch von politischen Disputen der Vergangenheit und den kulturellen Schätzen der Region wie dem Kannenbäckerland. Vor allem der Naturschutz liegt ihm dabei sehr am Herzen, was seine Studien über seltene und ausgestorbene Tiere und Pflanzen seiner Heimat verdeutlichen.
Insgesamt verschafft der Band einen unverwechselbaren Einblick in die Natur- und Heimatforschung eines touristisch interessanten Mittelgebirges, das sich in die drei Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen hinein erstreckt.
Mit Vorworten von Kurt Beck (Ministerpräsident Rheinland-Pfalz), Jürgen Rüttgers (Ministerpräsident Nordrhein-Westfalen) und Karlheinz Weimar (Hessischer Staatsminister)

Und mittendrin der Westerwald: Geschichten und Geschicke in Europas Mitte. Blickpunkte zwischen Mainz und Köln, Rheingau und Siebengebirge.
Aus den Veröffentlichungen von Herrman Joseph Roth.
Paulinus Verlag, Trier 2008.
352 Seiten, 17,9 x 24,8 cm, gebunden.
ISBN-13: 978-3790216271. 19,90 Euro.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü